Wie ein neuer Makler seinen ersten Immobilieneintrag erhalten kann

Das erste Inserat zu erhalten, kann eine der größten Hürden im Immobilienverkaufsgeschäft sein. Es gibt viele Möglichkeiten, Einträge zu erhalten, aber lassen Sie uns nur einige der schnellsten und einfachsten Wege behandeln. Ich gehe davon aus, dass Sie Ihr Marketingbudget für Ihren ersten Eintrag gering halten möchten.

Ich gehe immer darauf zurück, aber beginne damit, deine Familie, deine Freunde, Kollegen, Ex-Schulkameraden, Facebook-Freunde und jeden anderen, der dich kennt, zu fragen. Fragen Sie sie, wer ihrer Meinung nach die nächste Person ist, die über den Verkauf ihres Hauses nachdenkt. Bringen Sie sie dazu, darüber nachzudenken. Auch wenn die Person, von der sie Ihnen erzählen, noch nicht verkaufsbereit ist, haben Sie jetzt einen guten potenziellen Listing-Lead. Sie können sie alle paar Wochen nachverfolgen und sogar ein Käuferprofil für sie in der MLS einrichten, um Ihren Namen vor ihnen zu behalten.

Eine andere Möglichkeit, motivierte Verkäufer zu finden, besteht darin, nach Immobilien "zum Verkauf durch Eigentümer" zu suchen und auch abgelaufene Angebote der MLS zu verfolgen. Auch hier gehe ich davon aus, dass Ihr Marketingbudget sehr niedrig ist, also lassen Sie uns weitermachen und eine effektive, aber unbequeme Technik anwenden. Dasselbe können Sie mit abgelaufenen Angeboten tun. Gehen Sie direkt zum Haus, bringen Sie Ihr Marketingmaterial mit und klopfen Sie an die Tür. Was Sie sagen werden, unterscheidet sich zwischen diesen beiden Arten potenzieller Kunden, also lassen Sie uns jetzt beide Verkaufsskripte durchgehen.

FSBO-Verkaufsskript.

"Hallo FSBO-Person, mein Name ist _______ und ich bin Makler bei _____________. Ich wollte nur vorbeischauen und fragen, ob Sie planen, einen Makler zu beauftragen, um Ihnen beim Kauf Ihres nächsten Hauses zu helfen, nachdem Sie dieses verkauft haben? antworten). Das Schöne an der Verwendung eines Maklers als Käufermakler ist, dass Sie keine Provision zahlen müssen, die vom Verkäufer bezahlt wird. Kann ich ein paar Informationen darüber bekommen, wonach Sie suchen, damit ich ein Ich kann sogar ein Profil für Sie auf der MLS einrichten, das Ihnen Inserate per E-Mail zusendet, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, was es da draußen gibt, und natürlich sind diese Dienste für Sie alle kostenlos."

Hinweis: Bitten Sie nicht, ihr Haus anzugeben, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen. Die meisten FSBOs denken, dass sie es selbst verkaufen werden, und werden es dann satt, es zu versuchen. Wenn Sie der Makler sind, der während dieser Zeit mit ihnen in Kontakt stand, dann haben Sie eine große Chance, derjenige zu sein, der ihr Haus auflistet.

Das Verkaufsskript für das Angebot ist abgelaufen.

(Verwenden Sie dies am selben Tag, an dem die Auflistung auf der MLS abgelaufen ist)

Hallo Hausbesitzer, mein Name ist _________. Ich bin Makler mit _____________. Ich bin nur aus Höflichkeit vorbeigekommen, um Ihnen mitzuteilen, dass Ihr Haus nicht mehr in der MLS zum Verkauf angeboten wird. Ihr Eintrag ist heute abgelaufen. (lass sie antworten). Planen Sie noch, Ihr Haus zu verkaufen? (Antwort) Warum, glauben Sie, hat sich Ihr Haus nicht verkauft? (Antwort) (Wenn sie vorhaben, bei ihrem aktuellen Agenten wiedereinzusteigen, verschwenden Sie keine Zeit mehr. Wenn es vielversprechend aussieht, versuchen Sie, direkt zu einem Eintragstermin zu gehen, oder versuchen Sie zumindest, einen Termin für denselben Tag zu vereinbaren oder zumindest innerhalb von 24 Stunden.)

Hinweis: Der direkte Weg zum Haus der Person ist zeitaufwändig, aber effektiver als Mailings oder Telefonate. Wenn Ihr Marketingbudget wächst, wird Ihre Zeit wertvoller und Sie werden nicht so viel Zeit damit verbringen wollen, all diese Häuser zu besuchen. Verwenden Sie diese Techniken effektiv und Sie sollten in der Lage sein, innerhalb von ein oder zwei Wochen einige neue Angebote einzubringen. Es ist eine Menge harter Arbeit, und Sie müssen viel Zeit investieren, aber dies ist eine großartige Möglichkeit, fast kein Geld auszugeben.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Pauschale MLS-Auflistung, die Vor- und Nachteile

  1. Was ist ein Multiple Listing Service (MLS)-Eintrag mit Pauschalgebühr?

Die MLS ist eine All-Inclusive-Datenbank, die von lokalen Maklern geteilt wird. Agenten können auf diese Datenbank zugreifen, um genau das zu suchen, wonach ihre Käufer suchen. Diese eine Ressource bietet Maklern einen erheblichen Vorteil gegenüber jedem, der auf eigene Faust verkauft. Tatsächlich finden über 90% der Käufer ihr neues Zuhause über die MLS.

Immobilienunternehmen, die MLS-Einträge mit Pauschalgebühren anbieten, geben die Informationen und Bilder gegen eine Gebühr in die MLS ein, die je nach Leistungsniveau zwischen 99 und 995 US-Dollar variiert. Allerdings wird einem Makler, der einen Käufer hinzuzieht, in der Regel eine Gebühr angeboten. Diese Gebühr kann gesetzlich beliebig hoch sein, beträgt jedoch in der Regel 2 % bis 2 ½ % im Vergleich zu den 6 % bis 9 %, die für Full-Service-Angebote erhoben werden.

  1. Was ist der Unterschied zwischen Pauschalangeboten und Full-Service-Maklerangeboten?

Der Eigentümer übernimmt Aufgaben, die normalerweise von einem Makler erbracht werden. Dazu gehören das Fotografieren, Anbieten von Werbetexten, das Sammeln von Informationen über die Immobilie, das Erkennen von Reparaturen und Verbesserungen, die den Verkauf fördern und die Kapitalrendite erhöhen, die Entscheidung über den besten marktfähigen Preis, die Beobachtung des Marktes, Preisanpassungen bei Bedarf, Arraigning Vorführungen, direkte Verhandlungen mit Käufern, Einholung von Rechtsbeistand, Erleichterung von Inspektionen, mögliche Neuverhandlungen und alles, was sonst noch erforderlich ist, um den Verkauf zum Abschluss zu bringen.

  1. Welche Dienstleistungen werden in der Regel von Pauschalpreismaklern erbracht?

    Neben dem Hinzufügen Ihres Eintrags zum regionalen MLS wird der Eintrag in der Regel an Dutzende von Portal-Websites wie Zillow, Trulia, Homes.com, AOLrealestate.com usw. sowie direkt an lokale Immobilienunternehmen syndiziert. Der Eigentümer hat Bilder bereitgestellt, die den MLS- und Portal-Sites hinzugefügt werden. Ein Schild und/oder ein Schließfach wird normalerweise bereitgestellt.

    Einige Unternehmen bieten kostenlose Verlängerungen oder Listen an, die nicht ablaufen. Wenn in der Gegend verfügbar, bieten Unternehmen häufig Termincenter-Dienste an, die eine bequeme Möglichkeit zur Planung von Vorführungen bieten. Bei höherpreisigen Angebotspaketen kommen weitere Dienste hinzu.

  2. Was sind die Nachteile von Pauschalpreisen?

    Der Verkauf durch den Eigentümer ist viel Arbeit. Mehr als die Hälfte der erfolgreichen Eigentümer gibt an, dass sie nicht mehr versuchen würden, auf eigene Faust zu verkaufen. Dies liegt daran, dass dies neben der damit verbundenen Arbeit möglicherweise nicht die Kapitalrendite verbessert. Makler verfügen über jahrelange, hart erarbeitete Erfahrung. Wenn sie ihren Kunden in der Regel keine bessere Rendite bieten können als die Eigentümer selbst, würden sie in diesem Beruf nicht überleben. Neben der Logistik, die von einem Eigentümer vernünftigerweise abgewickelt werden kann, ist ein hohes Maß an Urteilsvermögen erforderlich. Ein Fehltritt und der Deal scheitert oft. Unerfahrenheit, selbst bei neu zugelassenen Immobilienmaklern, kann Tausende von Dollar oder den gesamten Verkauf kosten. Die meisten Maklerfirmen bieten ihren neuen Agenten mindestens für das erste Jahr eine enge Überwachung und Schulung an. Der Eigentümer hat diesen wesentlichen Vorteil nicht. Pauschalmakler, die Remote-Support anbieten, können dies nicht mit der gleichen Expertise tun wie ein Makler, der über persönliche Kenntnisse des lokalen Marktes und der Immobilie verfügt. Schließlich sollten Sie sich davor hüten, Ansprüche aus der Beschaffungsursache geltend zu machen.

Trotz der damit verbundenen Arbeit und Ungewissheit schaffen es viele Verkäufer, selbst zu verkaufen, indem sie Maklerressourcen mit Pauschalgebühren verwenden, um ihre Wohnungsinvestition stark zu maximieren.

  1. So gehen Sie vor.

Wenden Sie sich an einen seriösen MLS-Pauschalmakler, mit dem Sie direkt sprechen können, um spezifische Fragen zu beantworten. Dieser kurze Artikel kann nur einen Überblick über den Prozess geben.

Während für den Verkauf durch Eigentümer Pakete von Broker zu Broker unterschiedlich sind, sind hier einige wichtige Überlegungen anzustellen:

  • Der Makler sollte erfahren und mit den lokalen Marktbedingungen vertraut sein, um eine schnelle Anleitung und Beratung zu bieten.

  • Der Makler sollte vor Ort sein und in der Lage sein, Marktdaten und Empfehlungen für Anwälte, Auftragnehmer, Inspektoren usw. bereitzustellen.

  • Der Broker sollte rund um die Uhr verfügbar sein.

  • Der Makler sollte ein direktes MLS-Mitglied sein, wenn sich die Immobilie nicht auf einer Portalsite befindet, die Immobilien über verbundene Unternehmen aus der Ferne auflistet.

  • Eine exklusive Website sollte enthalten sein, die unabhängige Käufer direkt an den Eigentümer schickt, um Co-Broker-Provisionen zu sparen.

  • Ein Terminzentrum, das Terminplanungsdienste anzeigt, sollte ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt werden.

  • Der Eigentümer sollte sich das Recht vorbehalten, selbst zu verkaufen, ohne eine zusätzliche Provision zu zahlen.

  • Änderungen oder Unterbrechungen der Auflistung sollten ohne zusätzliche Kosten erfolgen.

  • Die Auflistung sollte nicht ablaufen, bis das Haus vom Eigentümer verkauft oder vom Markt genommen wird.

  • Elektronisches Schließfach und Schild sollten ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt und geliefert werden.

  • Alle Anfragen sind an den Eigentümer zu richten.

  • Fotografische Dienstleistungen in professioneller Qualität sollten verfügbar sein.

  • Vom Eigentümer bereitgestellte Fotos und Videos sollten vom Broker gemäß den Standards verbessert werden, die normalerweise auf der MLS zu finden sind.

  • Der Broker sollte auch Full-Service-Upgrades mit einer Pauschalgebühr anbieten, die der endgültigen Provision gutgeschrieben wird.

  1. Schritte zum Schließen
  • Beauftragen Sie einen lokalen Pauschalpreismakler

  • Geben Sie Details und Bilder an

  • Listung auf MLS genehmigen und Gebühr einreichen

  • Vorführung mit Terminabsprache vereinbaren

  • Angebote verhandeln

  • Rechtsbeistand einholen (empfohlen)

  • Kontaktpflichten erfüllen. Dies geschieht mit Hilfe des Co-Maklers und Ihres Anwalts.

  • Schließen Sie mit mehr Einnahmen ab, als wenn Sie Full-Service-Angebote hätten

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

So finden Sie das richtige Stadthaus zum Verkauf

Sie suchen das passende Stadthaus zum Verkauf? Dann sind Sie an der richtigen Haltestelle angekommen. Der Bereich Immobilien ist immer ein komplexes Kapitel, wenn Sie weniger informiert oder nicht richtig geführt sind. Ihre Initiative, ein neues Haus zu kaufen, kann verschiedene Gründe haben. Es kann Ihre neue Wohnadresse sein oder Sie können auch in die Immobilie investieren, um einen besseren zukünftigen Nutzen zu erzielen. Was auch immer der Grund sein mag, dieser Artikel bietet Ihnen ein paar Ideen, um das richtige Stadthaus zum Verkauf zu finden, das Sie suchen.

Berücksichtigen Sie Ihr Budget

Das Budget ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie zuerst berücksichtigen müssen, wenn Sie eine große Summe Geld für den Kauf eines neuen Hauses investieren möchten. Wenn Sie bereits mit Ihrem eigenen Geld vorbereitet sind, kann der Kaufprozess weniger gefährlich sein. Wenn Sie jedoch nach Finanzierungsmöglichkeiten suchen, kann dies etwas länger dauern, aber es ist auch eine begehrte Option. Tatsächlich gibt es zuverlässige Makler, die Menschen wie Ihnen, die am Kauf eines neuen Stadthauses interessiert sind, dabei helfen, die Finanzen schnell in Anspruch zu nehmen.

Ein geeigneter Standort

Im nächsten Schritt sollten Sie den Standort genau angeben. Sie müssen die Präferenz beim Kauf des Hauses haben, sei es im Stadtzentrum oder in den abgelegenen Vierteln der Stadt. Je nach Vorliebe sollten Sie sich vom Immobilienmakler genau das Stadthaus suchen lassen, das Sie suchen.

Konsultieren Sie einen Immobilienmakler

Einen kompetenten Immobilienmakler an Ihrer Seite zu haben, kann eine große Unterstützung sein. Mit der professionellen Unterstützung des Dienstleisters können Sie einen stressfreien Kauf eines Stadthauses Ihrer Wahl erleben. Eigentlich endet die Sache nicht damit, ein Haus zu finden und es zu kaufen. Es ist ein ganzer Prozess, der mit einer Reihe von "Dingen zu erledigen" geschmückt ist. Nach der Auswahl eines Hauses benötigen Sie einen sachkundigen Anwalt, der die Papiere erstellt und den Hintergrund der Immobilie überprüft. Es gibt auch einige offizielle Jobs, für die Sie fachkundige Hilfe benötigen. Mit einem Immobilienmakler kann das gesamte Kapitel weniger komplex und schwierig sein, als Sie es erwarten.

Je nach Lage, Preis und anderen Prioritäten, die Sie und Ihre Familie beim Kauf des neuen Hauses festgelegt haben, können Sie nach den neuen Immobilien oder den abgeschotteten Reihenhäusern suchen. Daher sind dies einige der gefragtesten Möglichkeiten, das richtige Stadthaus zum Verkauf zu finden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

So viele Eigentumswohnungen zu verkaufen! Tipps für die Wahl des richtigen Ortes, um zu Hause anzurufen

Viele Menschen entscheiden sich heute dafür, ihr Zuhause zu verkleinern, egal ob die Kinder aufs College gegangen sind und bald in Rente gehen, oder ob sie junge Berufstätige sind, die nicht bereit sind, in ein großes Haus zu investieren. Aus diesen Gründen ist das Wohnen in Eigentumswohnungen in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Sowohl in städtischen Gebieten als auch in zwanglosen Resorts und ländlicheren Umgebungen werden Eigentumswohnungen zum Verkauf angeboten, die fast jeden Geschmack ansprechen. Diese Arten von Unterkünften tauchen heute an unerwarteten Orten auf. Sie werden nicht mehr wie Mitte der 80er Jahre in die Hochhausresorts am Meer verbannt. Alte Lagerhallen und Fabriken werden zu Wohnraum umgebaut, Städte dehnen sich in ehemals ländliche Gebiete aus, um Mehrfamilienhäuser mit ländlicher, natürlicher Atmosphäre zu ermöglichen. Bei dieser großen Auswahl an Eigentumswohnungen kann es schwierig sein, die richtige für Sie zu finden. Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Einstieg in das Wohnen in Eigentumswohnungen helfen.

– Wie bei allen Immobilienkäufen müssen Sie sich zuerst für eine Hypothek präqualifizieren. Finden Sie heraus, wie viel Sie sich leisten können und welche Finanzierungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

– Wählen Sie einen Makler aus, der Ihnen bei Ihrer Suche hilft. Ihre Dienste sind kostenlos, und sie können Ihnen ihr Fachwissen und ihre Kenntnisse der Region anbieten.

– Beauftragen Sie eine Anwaltskanzlei, die Ihnen bei der Abwicklung des Abschlusses und der Rechtsberatung beim Hauskauf hilft.

– Lassen Sie sich vom Makler verschiedene Eigentumswohnungen zum Verkauf zeigen: Hochhäuser, Wohnungen und Unterkünfte mit oder ohne Annehmlichkeiten wie Schwimmen, Tennis, Türsteher oder Trainingsbereiche.

– Planen Sie den größten Raum zu kaufen, den Sie sich leisten können. Studios und Ein-Schlafzimmer sind schwer zu verkaufen, es sei denn, Sie befinden sich in einer Gegend in der Nähe von Colleges oder Universitäten.

– Besuchen Sie die Gegend zu unterschiedlichen Tageszeiten, um den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr zu messen und den Geräuschpegel herauszufinden.

– Wählen Sie eine Einheit mit der besten Aussicht. Dies erleichtert auch den Wiederverkauf. Achten Sie jedoch unbedingt auf einfallende Sonneneinstrahlung: Ein toller, sonniger Ausblick kann im Sommer auch höhere Klimatisierungskosten bedeuten.

– Prüfen Sie die Parkplatzsituation und stellen Sie sicher, dass genügend Platz für Mieter und Gäste vorhanden ist.

– Berücksichtigen Sie die Aufbewahrungsmöglichkeiten, indem Sie darüber nachdenken, wie viel Stauraum Sie benötigen. Die meisten Komplexe bieten eine Art von Garagen oder Lagerflächen vor Ort. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise einige zusätzliche Kosten für die monatlichen Gebühren für die Lagerung außerhalb des Standorts in Ihre Hypothekenberechnung einbeziehen.

– Vergessen Sie nicht, in Notfällen die Evakuierungswege zu überprüfen. Lassen Sie vor dem Kauf unbedingt eine Inspektion durch einen zertifizierten Bausachverständigen durchführen.

– Sprechen Sie mit Nachbarn und finden Sie heraus, was ihnen am Wohnen in der Anlage am besten gefällt oder nicht gefällt. Erkundigen Sie sich nach Richtlinien für Haustiere und anderen Details, die möglicherweise nicht von Ihrem Makler beworben oder erklärt wurden.

Mit diesen einfachen Tipps und einer guten Vorstellung davon, was Sie in Ihrem neuen Zuhause suchen, können Sie Eigentumswohnungen für fast jeden Bedarf zum Verkauf finden. Es ist eine großartige Möglichkeit, wartungsfrei und in einem kleineren Haus zu leben, wenn Sie nicht viel Platz oder Möbel benötigen oder brauchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Zillow zielt auf Kleinanleger

Dies ist eine etwas andere Art von Artikel, als ich normalerweise schreibe, aber ich fand das interessant und wollte es teilen. Vor einigen Monaten kündigte Zillow sein Instant Offers-Programm an, das es Verkäufern im Grunde ermöglicht, innerhalb von zwei Tagen Angebote von institutionellen Investoren für ihre Häuser zu erhalten. Diese Investoren sind hochqualifizierte Käufer und schließen innerhalb einer Woche mit allen Barmitteln ab. Derzeit behauptet Zillow, dass es diesen Service nicht für Maklergeschäfte anbietet und keine Provisionen verlangt; es tut es, um einen Bedarf in der Branche zu decken. Sie behaupten, dass es Verkäufer tatsächlich ermutigt, Agenten zu verwenden, und nicht umgekehrt.

Viele Agenten sind verärgert. Tatsächlich glauben laut einer kürzlich durchgeführten Umfrage 87 Prozent der Makler, dass Zillow versucht, Makler zu werden und Makler zu eliminieren. Einige Agenten sind jedoch von dieser Verschiebung begeistert und wollen enger mit Zillow zusammenarbeiten.

Falls Sie es noch nicht gehört haben: So funktioniert das Instant Offers-Programm in zwei Testmärkten. Ein Hausverkäufer füllt einen Online-Fragebogen aus. Von dort gibt Zillow diese Informationen an eine kleine Gruppe institutioneller Anleger weiter, die auf diesem Markt Häuser kaufen, und an einen qualifizierten Makler. Der Makler hat die Aufgabe, eine detaillierte vergleichbare Marktanalyse zu erstellen, während die Investoren mit der Abgabe von Angeboten beauftragt sind. Innerhalb weniger Tage sollten die Verkäufer mehrere Barangebote und eine CMA haben, mit der sie die Angebote vergleichen können. Sie entscheiden sich dann, eines der Angebote anzunehmen, bei dem sie mit einem Agenten zusammenarbeiten können, um bei der Transaktion zu helfen, oder sie können die Transaktion ohne die Hilfe eines Agenten abschließen oder sie können das Angebot nicht annehmen und die verkaufen Haus auf traditionellere Weise. Dies kann die Auflistung bei einem Agenten umfassen.

Es gab mehrere Agenten, die behaupten, im Rahmen des neuen Programms eine große Anzahl von Verkäufer-Leads erhalten zu haben. Sie reichen die CMA ein und werden dann ermutigt, nachzufassen, um zu versuchen, die Notierung zu erhalten.

Ich sehe das nicht als schlecht für Agenten an. Für diesen Service erhebt Zillow weder von den Kreditnehmern noch von den Anlegern Gebühren und behauptet, kein Interesse an der Einrichtung einer Vermittlung oder der Erhebung von Provisionen zu haben. Sie generieren Einnahmen aus Anzeigen und dem Verkauf von Leads, nicht aus Häusern. Obwohl viele Agenten der Meinung sind, dass sich dies ändern könnte, da Zillow kein profitables Unternehmen ist. Der Einstieg in das Maklergeschäft könnte ein neues Profitcenter sein. So sehe ich das zumindest noch nicht. Ich sehe dies eher als Marketing-Trick, um Verkäufer-Leads für Agenten zu gewinnen.

Obwohl ich weder befürchte, dass Zillow den Job des Agenten übernehmen wird, noch ich dies als große Bedrohung für Investoren sehe, könnte ich mir vorstellen, wie man das so sehen könnte. Zillows Mission mit dem Instant Offers-Programm besteht darin, jeden möglichen Lead von notleidenden Verkäufern zu erfassen und sie an Barkäufer oder ihre "Pay-to-Play"-Agenten zu übergeben, wodurch der kleine Reha-Investor praktisch eliminiert wird. Es ist unsere Aufgabe, sich über die Vorgänge im Klaren zu sein und unser Geschäft so zu steuern, dass es davon profitiert.

Aus diesem Grund mache ich mir keine Sorgen. Erstens werden die Barkäufer hohe Rabatte benötigen und die Agenten, die nur eine Listung wünschen, werden überhöhte CMAs anbieten. Diese beiden könnten so weit voneinander entfernt sein, dass es Zillow und dem Zestimate, auf den sie so stolz ist, weh tut. (Zillows Meinung von Wert) Dies allein könnte das Programm zum Absturz bringen, bevor es überhaupt in Gang kommt. Das wird meiner Meinung nach aber nicht passieren. Meine Vermutung ist, dass die meisten Verkäufer das Haus am Ende bei den Agenten auflisten werden, die die überhöhten CMAs bereitstellen. Der Agent wird wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, es zu verkaufen, weil er es zu hoch auflistet. Dies könnte für einen kleinen Reha-Investor eine großartige Sache sein. Hier sind zwei Ideen, die Sie umsetzen können, um davon zu profitieren, vorausgesetzt, das Instant Offers-Programm kommt auf Ihren Markt.

  1. Sie können sich mit den "Pay-to-Play"-Agenten vernetzen. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie Ihre Verträge schließen und eine Beziehung zu ihnen aufbauen, werden auch sie ein Barangebot an den Tisch bringen. Es gibt Möglichkeiten, Ihr Angebot attraktiver zu gestalten als die Angebote des institutionellen Anlegers. Dies könnte eine großartige Möglichkeit sein, um von Verkäufern bemerkt zu werden, bevor die notleidenden Häuser jemals in die MLS gehen.

  2. Sie können Einträge verfolgen, die im MLS zu hoch erscheinen. Sobald sie für eine Weile gelistet sind, können Sie mit der Vermarktung an den Verkäufer und/oder Listing-Agenten beginnen. Seien Sie jedoch vorsichtig. Sie können möglicherweise nicht direkt an den Hausbesitzer eines denkmalgeschützten Hauses vermarkten, es sei denn, Sie haben keine Lizenz. Barangebote auf notleidende Häuser sind attraktiv, nachdem der motivierte Verkäufer sein Haus eine Zeit lang ohne Traktion gelistet hat.

Derzeit ist dieses Programm nur in Las Vegas und Orlando verfügbar, aber es scheint viel Optimismus zu herrschen, daher besteht die Möglichkeit, dass es bald Ihren Markt erreicht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Ihr Haus verkaufen – Ihr Haus für den Verkauf vorbereiten

Sie bereiten sich also darauf vor, Ihr Haus zu verkaufen (oder Sie sind in der unglücklichen Lage, Ihr Haus vor Wochen mit wenig Aktion gelistet zu haben) und Sie möchten beim Verkauf Ihres Hauses proaktiv sein (oder Sie möchten verkaufen .) schnell zu einem guten Preis). Bevor Sie Ihr Haus inserieren, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, Ihr Haus so vorzubereiten, dass es in kürzester Zeit zum bestmöglichen Preis verkauft wird. Hauskäufer prüfen, um es gelinde auszudrücken. Wenn Sie sich an die folgenden Tipps halten und auf Details achten, können Sie sich von der Konkurrenz abheben.

Wie heißt das alte Sprichwort über den ersten Eindruck? Ja, wir alle wissen es und es gilt auch in der Immobilienbranche: Der erste Eindruck ist wichtig! Bei der Ankunft in Ihrer Immobilie möchte ein potenzieller Käufer ein gut gepflegtes Zuhause sehen, das warm und einladend aussieht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Zuhause tatsächlich so aussieht. Wir pflegen uns für Vorstellungsgespräche, warum also nicht Ihren Rasen für einen Tag der offenen Tür pflegen? Mähen Sie den Rasen, schneiden Sie Hecken, jäten Sie Ihre Blumenbeete und verschönern Sie die Vorderseite Ihres Hauses, indem Sie Zierleisten streichen oder Fensterläden anbringen. Sie können in den meisten Baumärkten einen Hochdruckreiniger mieten, um schmuddelige Ziegel oder Abstellgleise zu reinigen. Am wichtigsten ist, Reparaturen an Gehwegen und Einfahrten und der Außenseite Ihres Hauses, einschließlich der Fenster und der Haustür selbst, vorzunehmen. Wenn ein potenzieller Käufer nur einen Schadensbereich sieht, der repariert werden muss, wird er im Rest Ihres Hauses nach weiteren suchen und eher glauben, dass es versteckte Probleme mit Ihrem Haus gibt. Achten Sie besonders auf den Zustand Ihres Daches und Ihrer Dachrinnen, denn diese können den Verkaufspreis Ihres Hauses stark beeinflussen.

Das Innere Ihres Hauses sollte einem Käufer das Gefühl geben, zu Hause zu sein. Das bedeutet, Sie müssen depersonalisieren und aufräumen. Ein potenzieller Käufer möchte sich vorstellen, in Ihrem Zuhause zu leben, daher werden persönliche Gegenstände wie Fotos, Sammlungen, grelle Farben oder Tapeten und alles andere, was Ihren eigenen Fußabdruck hinterlässt, einen Käufer abschrecken. Das Reinigen und Entfernen von Unordnung ist ein weiterer äußerst wichtiger Schritt bei der Vorbereitung Ihres Hauses für den Verkauf. Schmutz, Teppichflecken und Haustiergerüche schrecken Käufer stark ab. Übergroße Möbel und überladene persönliche Gegenstände können dazu führen, dass sich ein Raum beengt und überfüllt anfühlt, und Sie möchten den gesamten Raum, den Sie haben, fördern. Neutrale Farbe, helle Beleuchtung und ein ordentlicher und organisierter Raum laden potenzielle Käufer ein, sich vorzustellen, wie sie sich direkt niederlassen.

Küchen und Bäder verkaufen Häuser. Mit einem kleinen Budget trägt ein gutes Schrubben viel dazu bei, das Aussehen eines Bades oder einer Küche zu verbessern. Andere kleine Details wie das Auswechseln von Schrankbeschlägen, das Wachsen des Bodens, das Entfernen von Geräten von der Arbeitsplatte und das Organisieren persönlicher Gegenstände sind einfache Möglichkeiten, Ihrer Küche ein neues Gesicht zu geben. Das Ersetzen einer veralteten Leuchte und das Hinzufügen eines neuen Duschvorhangs kann ein gewöhnliches Badezimmer beleben. Ein Käufer wird höchstwahrscheinlich nicht in ein Haus einziehen wollen, das repariert werden muss oder abgenutzt und müde aussieht, also flicken Sie Löcher in die Wände, reparieren Sie undichte Wasserhähne oder fehlerhafte Abflüsse, ersetzen Sie rissige Fliesen und dichten Sie Wannen und Waschbecken neu ab. Setzen Sie einen Farbtupfer mit einer Obstschale in der Küche und einem Strauß frischer Blumen im Badezimmer. Wenn Sie das Geld haben, rüsten Sie Ihre Geräte auf jeden Fall auf und entscheiden Sie sich für die Granit-Arbeitsplatten. Reinigen Sie zumindest Ihren Kühlschrank und bekämpfen Sie lästige Gerüche, indem Sie eine Duftkerze anzünden oder etwas Süßes backen.

Die Schlafzimmer sollten den gleichen Richtlinien wie der Rest Ihres Hauses folgen und sich ordentlich, organisiert, hell und neutral anfühlen (d. h. Farbe, Bettwäsche und Vorhänge). Einer der größten Fauxpas, den ein Verkäufer machen kann, besteht darin, seinen Schrank mit Krimskrams vollzustopfen. Schrank und Stauraum sind für viele Käufer sehr wichtig. Wenn Ihr Schrank also bis auf die Kiemen gefüllt ist und aus allen Nähten platzt, kann der Käufer das Gefühl haben, dass Ihrem Zuhause diese Bereiche fehlen. (Und machen Sie nicht den Fehler zu denken, dass Käufer Ihre Schublade oder Ihren Schrank nicht finden werden). Du wirst irgendwann packen müssen, also nutze diese Gelegenheit, um dich aufzurichten und Dinge vorzupacken, die du nicht täglich brauchst.

Zusätzliche Schlafzimmer oder Bonuszimmer können prekär sein. Wir nutzen diese Räume oft für eine Vielzahl von Zwecken wie Heimbüros, Gästezimmer, Medienräume oder alle drei gleichzeitig. Käufer können verwirrt sein, wenn ein Raum keine Definition oder keinen Zweck hat, und sie denken vielleicht, dass das Haus möglicherweise nicht groß genug ist, um alle ihre Bedürfnisse zu erfüllen, wenn Sie einen Raum für mehrere verschiedene Dinge verwenden müssen. Verlegen Sie Ihr Homeoffice vorübergehend für Vorführungen aus dem Esszimmer und sorgen Sie für klar definierte Räume. Andererseits können leere Räume in manchen Fällen genauso verwirrend sein. Es kann von Vorteil sein, einige wichtige Möbelstücke wie einen Esstisch oder eine Couch zu mieten, um zu zeigen, wie ein Raum genutzt werden kann.

Viele Makler sind sich einig, dass es einige große Abschreckungen für Hauskäufer gibt, die um jeden Preis (wenn möglich) vermieden werden sollten. Hier ist eine abgekürzte Liste des Homebuyers.com-Leitfadens zu "Dingen, die Käufer dazu bringen werden, Ihr Zuhause zu hassen":

· Gerüche – Dies sollte wirklich keiner Erklärung bedürfen, obwohl die Menschen in ihren eigenen vier Wänden oft desensibilisiert werden für Gerüche, so dass Sie möglicherweise einen unparteiischen Richter benötigen, um festzustellen, wie anstößig Ihr Haus ist.

· Wallpaper-Es ist einfach nicht mehr in Mode. Außerdem haben Käufer einen anderen Geschmack als Sie selbst. Wenn sie also Tapeten sehen, sehen sie mehr Arbeit darin, sie zu entfernen.

· Bugs-Entfernen Sie Käferkadaver und mieten Sie einen Kammerjäger, falls erforderlich.

· Hunde-Ja, ich weiß, wie können Hunde etwas Schlechtes sein? Nicht jeder ist so aufgeregt, wie Sie es vielleicht für einen 80-Pfund-Hund sind, der auf sie zuspringt und bereit ist, sabbernde "Küsse" zu geben. Also, entfernen Sie Ihren Hund für Vorführungen.

· Schmutzige Badezimmer – genug gesagt.

Sie müssen nicht viel tun, um Ihr Haus für den Verkauf vorzubereiten. Befolgen Sie einfach diese einfachen Ratschläge, um die Attraktivität Ihres Hauses zu maximieren und in kürzester Zeit den besten Verkaufspreis zu erzielen. Diese alten Sprüche wie; achten Sie auf Details, und der erste Eindruck macht einen langen Weg; beim Hausverkauf wirklich zutreffen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Der beste Weg, um freie Häuser zum Verkauf zu finden

Leerstehende Immobilien zu finden ist oft viel schwieriger, als es auf den ersten Blick erscheinen mag, da diese Wohnungen in der Regel keinen Eigentümer haben, der im Zusammenhang mit einem Verkauf kontaktiert werden kann. Dies kann daran liegen, dass es sich bei dem Haus um einen Neubau handelt, aber in einigen Fällen kann das Haus aus irgendeinem Grund aufgegeben worden sein.

Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, eine leerstehende Immobilie zu kaufen, gibt es immer noch eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen können, um sie zu finden.

Fragen Sie einen Immobilienmakler

Ihr erster Schritt sollte sein, sich mit einem Immobilienfachmann in Verbindung zu setzen, um sich über die Situation zu informieren. Viele werden keine vollständige Datenbank mit freien Immobilien auf die gleiche Weise führen wie eine für zum Verkauf stehende Immobilien, aber sie können Ihnen möglicherweise den richtigen Weg weisen, mit wem Sie in Ihrem speziellen Fall sprechen müssen Zustand.

Vielleicht haben Sie sogar Glück und finden einen Makler, der sich auf diese Form des Immobilienverkaufs spezialisiert hat, obwohl diese ziemlich selten sind und oft einen hübschen Cent kosten, wenn Sie möchten, dass er nach Ihnen sucht.

Finden Sie den Besitzer

In einigen Fällen hat ein leerstehendes Haus noch einen Eigentümer und wurde aus dem einen oder anderen Grund einfach aufgegeben. In diesen Fällen können Sie feststellen, dass der Eigentümer ein sehr aktiver Verkäufer ist – wenn Sie ihn rechtzeitig finden.

Der Schlüssel hier ist das Abrufen neuer Adressdaten, falls vorhanden. Sie können versuchen, mit Nachbarn zu sprechen oder eine Notiz im Haus zu hinterlassen, falls die Eigentümer zurückkehren, aber Sie können auch die Steuerunterlagen überprüfen, um zu sehen, ob sie eine neue Adresse hinterlegt haben. Sie können sogar versuchen, dem gewünschten Haus eine Postkarte mit dem Hinweis "Nicht weiterleiten – Adresskorrektur erbeten" zu schicken, die die Post gegebenenfalls mit neuen Adressdaten zurücksendet.

Herumfahren

Leerstehende Häuser haben oft ein gewisses Gefühl, das man beim Vorbeigehen wahrnimmt. Überwucherte Gärten und eine leichte Unheimlichkeit werden häufig berichtet und können verräterische Anzeichen dafür sein, dass sich niemand im Haus befindet.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer freien Immobilie sind, kann es eine gute Idee sein, jeden Tag einfach durch ein paar verschiedene Gegenden zu fahren, um nach Anzeichen zu suchen, dass ein Haus keinen Eigentümer mehr hat. Sie können dann nach Möglichkeiten suchen, es zu kaufen.

Sprechen Sie mit Postdienstleistern

So invasiv es klingen mag, es gibt nur wenige Leute, die den Zustand einer Immobilie besser kennen als die Leute, die Post zu ihr bringen.

Versuchen Sie, ein Gespräch mit den Postboten und -frauen zu arrangieren, die in eine bestimmte Nachbarschaft liefern, und fragen Sie sie höflich, ob ihnen Immobilien bekannt sind, die im Moment anscheinend niemanden beherbergen. Wenn Sie Glück haben, geben sie Ihnen möglicherweise nur die Informationen, die Sie suchen, sodass Sie nach Möglichkeiten suchen können, diese zu erhalten.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Wie schnell können Sie nach der Zwangsvollstreckung des Sheriff-Verkaufs vertrieben werden?

Hausbesitzer in Zwangsvollstreckung sind zu Recht besorgt darüber, dass sie ihre Häuser nicht retten können und wie schnell sie nach dem Sheriff-Verkauf vertrieben werden. Obwohl der Kreditgeber und verschiedene "Experten" ihnen drohen werden, dass der Sheriff am nächsten Tag auftaucht, um sie gewaltsam aus dem Haus zu werfen, ist dies in einer Zwangsvollstreckungssituation einfach nicht der Fall. Der County Sheriff und die Räumungsmannschaft werden am nächsten Tag nach dem Sheriff-Verkauf nicht erscheinen, und Hausbesitzer sollten die Angstmacherei ignorieren, die diese Möglichkeit droht.

Eigentümer sollten sich jedoch der Auswirkungen der Zwangsversteigerung bewusst sein. Der Sheriff-Verkauf überträgt das Eigentum an der Immobilie, und die Opfer der Zwangsvollstreckung werden das Haus nach diesem Zeitpunkt nicht mehr besitzen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Räumungsprozess direkt nach der Versteigerung des Hauses automatisch erfolgt, da der neue Eigentümer noch weitere Schritte unternehmen muss.

Der Höchstbietende bei der Auktion muss höchstwahrscheinlich den Sheriff-Verkauf bestätigen lassen (dies ist nicht in jedem Bundesstaat ein speziell detaillierter Schritt). Dies kann nach der Auktion einige Tage bis einige Wochen dauern, je nachdem, wie schnell die Gerichte und der neue Eigentümer handeln. Dies ist jedoch im Allgemeinen nur ein einfacher Schritt im Zwangsvollstreckungsprozess nach dem Verkauf, bei dem der Sheriff und der Richter bestätigen, dass die Auktion für einen legalen Betrag stattfand und dass die Urkunde nun an den neuen Eigentümer vergeben wurde.

Der neue Eigentümer wird höchstwahrscheinlich die ursprüngliche Zwangsvollstreckungsbank sein, mit der die Hausbesitzer in erster Linie zu tun hatten, um die Zwangsvollstreckung zu stoppen. Ungefähr 95 % der Zwangsvollstreckungen werden vom Kreditgeber und nicht von einem Dritten gekauft.

Um ehemalige Hausbesitzer zu vertreiben, muss der Kreditgeber das Gericht auffordern, ihm den Besitz des Eigentums zu gewähren und den County Sheriff anzuweisen, alle verbleibenden Personen oder persönlichen Gegenstände zu vertreiben und die Schlösser zu wechseln. Dies ist jedoch ein rechtliches Verfahren. Hausbesitzer sollten nicht befürchten, dass am Tag nach dem Sheriff-Verkauf ein Haufen Regierungsschläger mit Abzeichen und Waffen in ihrem Haus auftaucht, um sie rauszuschmeißen. Genau das passiert natürlich, aber zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die Zwangsvollstreckungsopfer nicht rechtzeitig ausziehen.

Aber das ganze Räumungsprozess kann nach dem Verkauf bis zu einem Monat dauern; Menschen aus ihren Häusern zu werfen ist kein einfacher Vorgang vor oder nach einer Bezirksauktion. Das Gericht wird keine Probleme haben, die Räumung anzuordnen (es sei denn, die ehemaligen Eigentümer versuchen, den Verkauf, die Räumungsanordnung usw. anzufechten), aber die Abteilung des Sheriffs muss die bevorstehende Entfernung mitteilen. Dies kann so wenig sein wie das Aushängen eines Zettels auf dem Grundstück mit einer Frist von drei Tagen zum Umzug. Ehemalige Hausbesitzer sind also nach dem Sheriff-Verkauf besser darauf vorbereitet, alleine zu gehen oder eine andere Lösung zu erarbeiten.

Menschen, die mit einer Zwangsvollstreckung konfrontiert sind, sollten sich keine allzu großen Sorgen machen, dass sie ohne Vorwarnung aus einem Haus geworfen werden. Der Sheriff wird nicht erst am nächsten Tag oder ein paar Stunden nach dem Sheriff-Verkauf auftauchen, da es noch einen rechtlichen Prozess gibt, der befolgt werden muss, damit eine Bank eine Zwangsvollstreckung wieder in Besitz nimmt. Hausbesitzer haben nach dem Verkaufsdatum des Sheriffs wahrscheinlich mindestens zwei Wochen bis einen Monat Zeit, um einen neuen Umzug zu organisieren.

Auf jeden Fall werden Hausbesitzer immer ermutigt, die Abteilung des Sheriffs anzurufen, um sie zu fragen, wann die Räumung stattfindet. Noch vielversprechender ist, dass sie meist auch um ein paar Tage oder eine Woche mehr bitten können, um alles auszuziehen und das Haus friedlich aufzugeben. Es besteht noch die Möglichkeit, mit der lokalen Regierung über mehr Zeit (Gerichte und Sheriff) zu verhandeln, damit die ehemaligen Eigentümer von der Räumung nicht überrascht werden.

So werden Banken und Behörden die Opfer von Zwangsvollstreckungen nicht sofort nach der Versteigerung räumen, aber es bleibt auch keine Zeit. Ein paar Wochen vor dem Auszug können den Menschen die Möglichkeit geben, einen Platz zu finden und in ihrem eigenen Tempo einzuziehen, aber selbst ein monatelanger Räumungsprozess wird sehr schnell vergehen. Im Zweifelsfall sollten Hausbesitzer ihre lokalen Regierungsbeamten kontaktieren und nach der Räumung fragen – die Gerichte oder der Sheriff können ihnen das Datum mitteilen und versuchen, die vernünftigste Lösung zu finden. Sie wollen nach der Zwangsvollstreckung genauso wenig Ärger wie die ehemaligen Hausbesitzer.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

So finden Sie Immobilien-Leads für Makler

Wie generieren Sie derzeit Immobilien-Leads? Bewirtschaften Sie Nachbarschaften, veröffentlichen Sie einen Newsletter, haben Sie eine Lead-Generator-Website? Nun, egal wie Sie sie bekommen, ich bin bereit, zwei Dinge zu wetten;

1. Sie sind nicht so leicht zu bekommen und

2. Du kannst immer mehr verwenden

Während Sie damit kämpfen, Ihre Lead-Pipeline zu füllen, fällt Ihnen wahrscheinlich mindestens ein Agent ein, der die Suche nach Leads wie ein Kinderspiel erscheinen lässt. Aber was genau tun sie so effizient, dass Sie es nicht sind?

Natürlich hängt die Antwort von vielen Dingen ab, aber lassen Sie uns ein paar Ideen von einem Agenten ziehen, den ich kenne, der mit einem Baumeister von Kindereigentumswohnungen zusammengearbeitet hat, der es ziemlich gut gemacht hat.

Nennen wir sie Evette, was nicht ihr richtiger Name ist, aber es erlaubt mir, die Geschichte so zu personalisieren, dass Sie sich darauf beziehen können.

Evette war ein Zündkerzendynamo; voller Energie, selbstbestimmt und sehr erfolgreich in dem, was sie tat. Und was sie am besten konnte, war, viele Studentenwohnungen zu vermarkten und zu verkaufen – meistens Eigentumswohnungen, soweit ich das beurteilen konnte.

Ihr war ein 5-Schritte-Prozess

1. Sie würde rohes Land finden, das ihr Bauträger kaufen und entwickeln kann

2. Versuchen Sie, Partnerschaften mit dem Verkäufer des Rohlandes und seinem Entwickler einzugehen, um die Entwickler aus den eigenen Taschen zu kompensieren und gleichzeitig die Kontrolle über das Land zu erlangen

3. Würde dann alle Einheiten zum Verkauf anbieten, die der Entwickler als Ergebnis der Partnerschaft gebaut hat

4. Dann in die Lage versetzt werden, die Einheiten weiterzuverkaufen, wenn die Studenten das College abgeschlossen haben und die Gegend verlassen haben und

5. In einigen Fällen wäre es möglich, auch Überweisungen an auswärtige Agenten für die umziehenden Studenten zu erhalten.

Wie Sie sehen können, hatte Evette es am Laufen. Wenn ich also sage, dass das Treffen und die Zusammenarbeit mit Evette eine berufsverändernde Erfahrung war, werden Sie wissen, was ich meine.

Meine Einstellung war das Erste, was sich änderte. Ich habe es überwunden, vor Ehrfurcht von Ärzten, Anwälten, Richtern, Zahnärzten und anderen gut verdienenden Fachleuten gelähmt zu sein.

Anfangs fühlte ich mich unzulänglich, wenn es darum ging, Immobilien an sie zu vermarkten. Ich dachte einfach, dass ich nicht genug über Immobilien im Allgemeinen wusste, um als kompetenter Profi aufzutreten.

Aber weißt du was? Es stellte sich heraus, dass ich mehr wusste als sie alle und mehr, als ich wissen musste, um ihnen bei ihren Immobilienbedürfnissen zu helfen.

Ich suchte nach Ärzten, Zahnärzten, College-Professoren, Richtern, Versicherungsvertretern und Garteninvestoren, mit denen ich zusammenarbeiten konnte, und hatte viele Jahre lang für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen.

Was bedeutet das für Sie? Tatsächlich gibt es mehrere Dinge aus diesem Artikel zu entnehmen.

Wenn Sie nicht an Leute mit Geld vermarkten, sollten Sie das tun. Einige Agenten sabotieren sich selbst, indem sie nicht aggressiv nach Hinweisen mit den finanziellen Mitteln suchen, um Immobilien zu kaufen.

Stattdessen vermarkten sie Menschen, die sich kaum für Hypothekendarlehen qualifizieren können und/oder die damit verbundene und andere Schwierigkeiten zu überwinden haben, bevor sie sich überhaupt qualifizieren können.

Lass das nicht du sein – mehr.

Eine andere Sache, die Sie aus diesem Artikel lernen können, ist, dass sich ein Lead in 3 bis 4 verschiedene Möglichkeiten zur Einkommensgenerierung multiplizieren kann.

Egal wie unbedeutend ein Kunde auch erscheinen mag, sie alle gleich gut zu behandeln.

Sie wissen nie, wann sie einen Freund oder Bekannten an Sie verweisen oder Sie bitten, ihnen beim Kauf von Anlageimmobilien zu helfen, oder Sie aufsuchen, um ihnen beim Verkauf der ersten Immobilie, die Sie an sie verkauft haben, zu helfen und ihnen beim Kauf einer anderen zu helfen.

Es ist ein abgenutztes Klischee', aber es ist wahr; Es gibt keinen Mangel an Immobilien-Leads für Makler. Sie müssen nur wissen, wie Sie sie erkennen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

6 Schritte, die Hauskäufer verwenden, um den Prozess zu vereinfachen!

Seit Generationen betrachteten viele von uns den Besitz eines eigenen Hauses als einen wichtigen, bedeutenden Bestandteil / Teil des sogenannten amerikanischen Traums! Nach über 15 Jahren als lizenzierter Immobilienverkäufer im Bundesstaat New York habe ich jedoch beobachtet, dass der Prozess und die Zeit, die zur Erreichung dieses Ziels erforderlich sind, für die meisten zu oft ein ängstlich, herausfordernd! Wäre es daher für potenzielle Hauskäufer nicht sinnvoll, mit diesen 6 Schritten vorzugehen? Vor diesem Hintergrund wird in diesem Artikel versucht, kurz zu überlegen, zu untersuchen und zu überprüfen, was dies bedeutet und darstellt und warum diese Zeit, wenn sie mit Bedacht eingesetzt wird, weitaus weniger stressig werden könnte!

1. Vorqualifizierung/ Vorabgenehmigung: Bevor Sie mit dieser Suche beginnen, ist es für einen potenziellen Käufer klug und zeitsparend, sowie stressreduzierend, sich mit einem Hypothekenprofi zu beraten und sicherzustellen, dass er für einen Kredit qualifiziert ist. Noch klüger ist es jedoch, eine Vorabgenehmigung einzuholen, das heißt, der einzige verbleibende Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass das Subjekt – Haus, schätzt, für den erforderlichen Betrag. Was könnte stressiger sein, als einzukaufen und ein tolles Zuhause zu finden, nach seinen Träumen, und dann nicht in der Lage zu sein, es mangels Möglichkeit zu bekommen?

2. Kredit reparieren/ reparieren, zuerst: Bevor Sie fortfahren, sollte Ihr professioneller Berater Sie über alle Probleme mit Ihrer Kredithistorie usw. informieren. Bevor Sie fortfahren, ist es ratsam und effektiv / effizient, potenzielle Hindernisse / Probleme zu beheben und Ihr Gesamtproblem zu beheben , Kredit!

3. Pay-down, sonstige Schulden: Kreditgeber verwenden im Allgemeinen eine Reihe von Finanzformeln, von denen viele stark Ihre Gesamtschuld einbeziehen und auch, was Sie sich möglicherweise für Ihren Wohnanteil davon leisten können! Die meisten empfehlen, einem potenziellen Käufer, Erlöse zu zahlen, andere Schulden zu begleichen, bevor Sie versuchen, ein wohnungsorientiertes Darlehen zu erhalten!

4. Aufbau – abwärts – Zahlung: In den meisten konventionellen Hypotheken erhält eine Einzelperson die besten Zinssätze und andere Bedingungen, wenn sie einen erheblichen Prozentsatz der Kosten des Hauskaufs abzahlt. In den meisten Fällen sind 20% für ein Einfamilienhaus der magische Prozentsatz, erforderlich und empfohlen!

5. Reserven sammeln: Kompetente Käufer. wissen und verstehen, welche Reserven Wohneigentum zu einem weniger stressigen, reibungsloseren Prozess machen könnten! Es macht also keinen Sinn, die nötigen, finanziellen Reserven zusammenzustellen, damit es keine unerwünschten Reaktionen gibt!

6. Zusammenarbeit mit Hypothekenbanker: Wenn Sie mit Ihrem Hypothekenbanker zusammenarbeiten und als – ein – Team vorgehen, läuft der Prozess reibungsloser usw.! Führen Sie von Anfang an eine gründliche Diskussion, damit Sie alle Anforderungen kennen und wissen, was der Kreditgeber von Ihnen in Bezug auf Papierkram usw.

Erreichen Sie Ihr Traumhaus, indem Sie so gut wie möglich vorbereitet und bereit sind, alle Hindernisse anzugehen und zu überwinden! Werden Sie tun, was in Ihrem besten Interesse ist?

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Kostenlose Immobilienbewertung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf \"Cookies zulassen\" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf \"Akzeptieren\" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen